☰ Menu

Gewerbestraße 14
86720 Nördlingen

Tag & Nacht
Tel.: 0 90 81 - 58 00

info@bestattungsinstitut-fischer.de

Rat und Hilfe im Trauerfall

Formalitäten

Benötigt werden:

  • Todesbescheinigung vom Arzt
  • Nachweis über den letzten Wohnsitz (Personalausweis, Meldebescheinigung)
  • Personenstandsurkunde
    • bei Ledigen: Geburtsurkunde
    • bei Verheirateten: Heiratsurkunde
    • bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtsvermerk
    • bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners

      bei gleichgeschlechtlichen Partnerschaften ist anstelle der Heiratsurkunde die Lebenspartnerschaftsurkunde vorzulegen
  • Rentennummer(n), Angaben zu betrieblichen Renten
    (diese befinden sich auf dem Rentenbescheid bzw. auf dem Rentenausweis; die Rentennummer(n) finden sich aufch auf dem Kontoauszug des Girokontos)
  • Mitgliedskarte der Krankenkasse (Versichertenkarte/Chip-Karte)
  • Grabdokumente, falls vorhanden (Urkunden über Nutzungsrecht an einer vorhandenen Familien- oder Wahlgrabstätte)
  • Bestattungsvorsorgevertrag (falls vorhanden)
  • Versicherungsunterlagen (Sterbegeld-, Lebens-, Unfallversicherungen - einige Institutionen z.B. Gewerkschaften, zahlen unter bestimmten Vorraussetzungen ein Sterbegeld)
  • Grabdokumente (sofern bereits eine Grabstelle vorhanden oder reserviert ist)
  • Letztwillige Verfügung des Verstorbenen, falls vorhanden

Neben diesen formalen Erledigungen stehen einige wichtige Entscheidungen an, die Sie mit uns besprechen müssen. Dies kann in unseren Räumen geschehen, wir besuchen Sie aber auch gerne zu Hause.

Imagemap